Letzter Ankerort für die Seerose in Vitznau - www.Luzerner-Dampfschiff.ch
X
GO
en-USde-CHde-DE
Luzerner Dampfschiff / Wednesday, September 16, 2015 / Categories: News, Vierwalstättersee, Photo

Letzter Ankerort für die Seerose in Vitznau

Letzter Ankerort für die Seerose in Vitznau
Auf dem Weg zum letzten Standort der Seerose, war der Einfluss des ältesten Urners stärker als das Zeitprogramm der Gästival-Organisatoren. Einen Tag später als geplant wurde die Seerose durch die zwei Schleppschiffe verschoben.

In Vitznau sind in den letzten Tagen über 250 Betonanker in der Bucht platziert worden. Stahlseile, die heute noch an gelben Bojen im See schwimmen, werden zu Stahlsträngen zusammengebunden. Diese sind, analog den anderen Standorten, an der Seerose fixiert. Trotz grosser Seetiefe vor Vitznau, kann die Stabilität der Seerose gewährleistet werden. An den anderen Seestandorten wurde dies durch Pfähle und Abspannseile erreicht. Ueber den Steg gelangen die Besucher vom Hotel Schiff aus auf die Seerose.

 


 

 

Ueber der Seerose wacht ein Bug und ein Steuerhaus. Wie der Bug und das Steuerhaus nach Vitznau gekommen sind, dazu gibt einen separaten Blog-Eintrag. Details seien hier noch nicht verraten.

 

 

 

Als nächstes werden die Anschlüsse für Wasser und Strom angeschlossen. Somit kann der Betrieb ab nächstem Donnerstag aufgenommen werden. Zusätzlich bestreitet das MuTh, Nationales Zentrum für Jugend, Musik und Theater, das Programm auf der Seerose . Weitere Informationen unter

 

www.MuTh.ch


 

Print
Rate this article:
5.0
39356

1 comments on article "Letzter Ankerort für die Seerose in Vitznau"

7
0
Avatar image

Evelyne Scherer

Herzlichen Dank für die interessanten Beiträge und Benachrichtigungen. Mit freundlichen Grüssen aus Bauen

Evelyne Scherer

Leave a comment

This form collects your name, email, IP address and content so that we can keep track of the comments placed on the website. For more info check our Privacy Policy and Terms Of Use where you will get more info on where, how and why we store your data.
Add comment