Über was freut sich dieser Herr?
Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
en-USde-CHde-DE
Schiff1
2
3
4
5
6
7
8
Luzerner Dampfschiff / Tuesday, August 29, 2017 / Categories: News, Motorschiff, Dampfschiff, Vierwalstättersee, Photo

Über was freut sich dieser Herr?

Über was freut sich dieser Herr?

Über was freut sich dieser Herr?


Die Auflösung dazu gibt’s in der Sendung Musikexpress auf Spital-Radio LuZ am Kantonsspital Luzern.
Zu hören am Donnerstag, 31.8.2017 ab 20 Uhr via Internet https://radioluz.ch/

Die interessanteste Frage und das emotionalste Erlebnis werden mit je zwei Tageskarten 1. Klasse prämiert.
Schreibt jetzt ein Mail mit euren Erlebnissen oder Fragen an studio@radioluz.ch



Die Sendung steht jetzt auf Youtube zum Hören bereit.

Print
Rate this article:
5.0
13367

Leave a comment

This form collects your name, email, IP address and content so that we can keep track of the comments placed on the website. For more info check our Privacy Policy and Terms Of Use where you will get more info on where, how and why we store your data.
Add comment
Online Fahrplan - wo fahren die Schiffe jetzt
.


aktuelle News aus Schifffahrt und Tourismus

 

Schweiz

Motorschiffe fahren ab 6. Juni 2020 auf dem Thuner- und Brienzersee

Das Fahrplanangebot ist zurzeit eingeschränkt und wird laufend den neuen Begebenheiten angepasst. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Umsetzung des Schutzkonzeptes zu Verspätungen kommen kann. Die Zugsanschlüsse können nicht gewährleistet werden.

Um Ihnen das bestmögliche Platzangebot zu gewährleisten setzen wir die grössten Schiffe ein. Wir stellen ausreichend Kapazität zur Verfügung.

Schweiz

Für Bodenseeschifffahrt heisst es am 6. Juni 2020 «Leinen los»

Der Bundesrat kündigt weitere Lockerungen an. Das sind gute Nachrichten für viele - zum Beispiel für die Schweizerische Bodenseeschifffahrt. Für sie heisst es ab dem 6. Juni «Leinen los». Weil die Kursschiffe auch nach Deutschland fahren, gibt es noch Einschränkungen. Die Grenze öffnet erst am 15. Juni, das hat Bundesrätin Karin Keller-Sutter an der heutigen Pressekonferenz bekräftigt. Deshalb gibt es eine Woche lang einen Spezialfahrplan. Einschränkungen gibt es auch nach dem 15. Juni. Um die Hygiene- und Distanzvorgaben einhalten zu können, dürfen weniger Passagiere aufs Schiff als üblich. Geschäftsführerin Andrea Ruf geht aktuell von 50 Prozent aus. Deshalb hofft sie, dass der Bundesrat schnell weitere Lockerungen beschliesst.
 

 

Twitter-Tweets @Dampfschiff

Schiffeinsatz

Schiffeinsatz sehen Sie unter: 

Ansehen

  

 

aktuelle Termine
Locations:
select
No events to display.